Allgemeine Verkaufsbedingungen

 
... das sogenannte Kleingedruckte

 

1.

Allgemeines

Unsere allgemeinen Verkaufsbedingungen sind Bestandteil jedes zwischen uns und unseren Kunden geschlossenen Vertrages.

2.

Angebote, Bestellungen

Unsere Angebote sind bez├╝glich Preis, Menge, Lieferzeit und Lieferm├Âglichkeiten freibleibend. Preis├Ąnderungen ohne vorherige Benachrichtigung behalten wir uns vor. Angegebene Ma├če und Gewichte k├Ânnen von uns nur als ca. Angaben betrachtet werden. Ma├čangaben erfolgen nur in vollen Zentimetern oder 5g.

3.

Preise

Die Preise verstehen sich ab unserem Lager und schlie├čen Verpackung, Fracht, Porto und Wertversicherung nicht ein. Die genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

4.

Lieferung, Versand, Verpackung

Teillieferungen sind zul├Ąssig. Der Versand erfolgt in allen F├Ąllen, auch bei frachtfreien Sendungen auf Rechnung und Gefahr des Empf├Ąngers. Neuverpackung wird kostendeckend berechnet. Die Versandart bleibt uns zur freien Wahl, Sie k├Ânnen aber W├╝nsche ├Ąu├čern, die ber├╝cksichtigt werden soweit dies m├Âglich ist. Eventuell h├Âhere Versandkosten werden in Rechnung gestellt.
Der Versand in das Ausland erfolgt nur per Nachnahme oder gegen Vorauskasse (d.h. Sie warten unsere Rechnung ab - zahlen den Betrag beim Postamt auf unser Postscheckkonto ein oder schicken einen Euroscheck - das Paket geht an Sie ab, sobald der Betrag bei uns gebucht ist), Bankspesen gehen zu Lasten des K├Ąufers. Bitte NN f├╝r Nachnahme oder VK f├╝r Vorkasse bei der Bestellung angeben. Wobei zu beachten ist, da├č NN wesentlich teurer als Vorauskasse ist.

5.

R├╝ckgabe

Von der R├╝ckgabe ausgeschlossen sind:
  • abges├Ągte Stahl-, Metall-, Holz- oder andere Materialzuschnitte
  • jegliche Art von Literatur, es sei denn, eine Ansichtssendung wurde vereinbart
  • benutzte oder gebrauchte Werkzeuge und Hilfsmittel.
Andere R├╝cksendungen k├Ânnen niemals per Nachnahme, nur portofrei und nach vorheriger Benachrichtigung vorgenommen werden.

6.

M├Ąngelr├╝ge

M├Ąngelr├╝gen k├Ânnen nur dann ber├╝cksichtigt werden, wenn Sie innerhalb von 8 Tagen nach Eingang der Ware am Bestimmungsort erhoben werden.

7.

Gerichtsstand

Erf├╝llungsort und Gerichtsstand bei gewerblichen Kunden ist Bruchsal

8.

Die Ware bliebt bis zur vollst├Ąndigen Bezahlung unser Eigentum.

9.

Mindestauftragswert 30,- Euro.

10.

Zahlungsbedingungen: 10 Tage netto ab Rechnungsdatum.
 

zur├╝ck Preisliste Bestellformular e-Mail